Logo

Glitzer-Nagellack: So wird er richtig aufgetragen

Funkelnde Nägel sind ein echter Hingucker und können jedes Outfit zum Strahlen bringen. Ob für eine glamouröse Party, einen besonderen Anlass oder einfach nur, um den Alltag ein bisschen glänzender zu gestalten – Glitzer-Nagellack ist immer eine gute Wahl. Doch wie wird er richtig aufgetragen? Dieser Artikel liefert Ihnen Schritt für Schritt Anleitungen und wertvolle Tipps, um das Beste aus Ihrem Glitzer-Nagellack herauszuholen.

Die Vorbereitung der Nägel

Der Schlüssel für makellose, glitzernde Nägel liegt in einer guten Vorbereitung. Hier sind einige Aspekte, die Sie beachten sollten:

  • Reinigung: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Nägel frei von altem Nagellack und Schmutz sind. Nutzen Sie dazu einen Nagellackentferner und eine sanfte Nagelbürste.
  • Formgebung: Mit einer Nagelfeile bringen Sie Ihre Nägel in eine attraktive Form. Ob Sie sich für eine rechteckige, ovale, spitze oder eine andere Form entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der natürlichen Form Ihrer Nägel ab.
  • Pflege: Verwenden Sie eine Nagelhautpflege, um die Haut um Ihre Nägel weicher zu machen und abgestorbene Hautpartikel zu entfernen. Dadurch wird die Nagelhaut gepflegt und der Nagellack haftet besser.

Auftragen des Unterlacks

Ein Unterlack ist aus zwei Gründen wichtig: Er schützt die Nägel vor Verfärbungen durch den farbigen Nagellack und sorgt gleichzeitig für eine glatte Oberfläche. Diese hilft dem Glitzer-Nagellack, besser und gleichmäßiger zu haften.

  • Tragen Sie eine dünne Schicht Unterlack auf Ihre Nägel auf und lassen Sie ihn vollständig trocknen. Normalerweise dauert das etwa fünf Minuten, kann aber je nach Produkt variieren.
  • Wenn Sie merken, dass Ihr Glitzer-Nagellack eher grobkörnig ist, können Sie auch eine zweite Schicht Unterlack auftragen. Dieser sorgt später für ein gleichmäßigeres Ergebnis.

Auftragen des Glitzer-Nagellacks

Jetzt kommt der spannende Teil: das Auftragen des Glitzer-Nagellacks.

  • Beginnen Sie mit einer dünnen Schicht und lassen Sie diesen gut trocknen. Viele machen den Fehler, zu viel Glitzerlack auf einmal aufzutragen. Dadurch wird das Ergebnis oft ungleichmäßig und der Lack trocknet schlechter.
  • Wenn die erste Schicht trocken ist, tragen Sie die nächste auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Ihnen der Glitzereffekt ausreicht. Dabei ist zu bedenken, dass mehr Schichten Nagellack auch eine längere Trockenzeit bedeuten.
  • Bei sehr grobem Glitzer oder größeren Glitzerpartikeln empfiehlt es sich, den Nagellack sanft auf die Nägel zu tupfen anstatt ihn zu streichen. So bleibt der Glitzer besser haften und verteilt sich gleichmäßiger auf den Nägeln.

Abschluss mit Überlack

Zum Abschluss versiegeln Sie Ihre kunstvoll gestalteten Nägel mit einem Überlack. Dieser verleiht den Nägeln zusätzlichen Glanz und sorgt dafür, dass der Glitzer-Nagellack länger hält.

  • Tragen Sie den Überlack in einer gleichmäßigen, dünnen Schicht auf und lassen Sie ihn vollständig trocknen.
  • Manche Überlacke enthalten zusätzliche Nährstoffe, die Ihre Nägel pflegen und kräftigen. Das könnte sich als sinnvolle Investition erweisen, vor allem, wenn Sie häufig Nagellack verwenden.

Tipps und Tricks für den Umgang mit Glitzer-Nagellack

Diese Tipps und Tricks können Ihnen dabei helfen, Ihr Glitzer-Nagellack-Erlebnis zu verbessern:

  • Entfernen: Glitzer-Nagellack zu entfernen kann eine Herausforderung sein. Weichen Sie Ihre Nägel in Nagellackentferner getränkten Wattepads ein, um den Prozess zu erleichtern. Eine Aluminiumfolie um die Fingerspitzen hilft, die Wattepads an Ort und Stelle zu halten.
  • Experimentieren: Mischt man unterschiedliche Glitzer-Nagellacke oder kombiniert sie mit regulären Nagellacken, kann man tolle Effekte erzeugen. Seien Sie kreativ und probieren Sie aus, was Ihnen gefällt!
  • Haltbarkeit: Bewahren Sie Ihren Glitzer-Nagellack an einem kühlen, trockenen Ort auf, um seine Haltbarkeit zu verlängern.

Glitzer-Nagellack aufzutragen ist eine unterhaltsame Art, Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen und Ihren Look ein wenig aufzupeppen. Mit den richtigen Techniken und etwas Geduld können Sie atemberaubende Ergebnisse erzielen. Probieren Sie es aus und entdecken Sie die funkelnde Welt des Glitzer-Nagellacks!