Ich mag ja diese Tests, wo ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann. Dazu gehören solche, wie von dem letzten bei Freundin Trend Lounge in Kooperation mit Zewa. Wisch&Weg Küchentücher durften 1000 Trend Lounge Mitglieder testen und ich war eine davon.

24 Rollen in sechs Packungen und drei verschiedenen Sorten kamen bei mir an, das Versprechen? So stark wie nie dank neuer Produktqualität. Schrubben, wischen, wringen, alles soll noch besser möglich sein mit den neuen Zewas.  Die drei Sorten Original, Reinweiss und Sparblatt sind für verschiedene Zwecke verfeinert worden.

Laut der freundin Trend Lounge und Zewa ist die Sorte „Original“ für folgende Aktivitäten von Vorteil:

Bio-Abfälle verpacken und entsorgen

Beim Verpacken von Bio-Abfällen und dem Transport zu Mülltonne oder Kompost ist Zewa Wisch&Weg der ideale Helfer: Es ist reißfest, saugstark und biologisch abbaubar.

Spüle säubern

In der Spüle sammelt sich immer wieder Schmutz. Dieser lässt sich mit Zewa ganz einfach aufnehmen und zum Mülleimer tragen – ohne, dass das Tuch reißt. Auch zum anschließenden Trockenreiben der Spüle ist das nassfeste Zewa Wisch&Weg bestens geeignet.

Nahrungsmittel abtupfen

Zewa Wisch&Weg hilft auf hygienische Weise überflüssiges Fett von Essen zu tupfen. Außerdem kannst du mit Zewa Wisch&Weg Lebensmittel trocken tupfen – ohne, dass lästige Papierfussel kleben bleiben, z.B. um beim anschließenden Braten in der Pfanne eine schöne Kruste zu erhalten.

Grillrost reinigen

Eine Herausforderung beim Säubern von Grillrosten stellen harte Verkrustungen dar. Diese lassen sich mit Zewa mühelos entfernen, ganz ohne scharfe Reiniger: Einfach ein nasses Zewa Wisch&Weg auf den abgekühlten Rost legen, über Nacht einweichen lassen und am nächsten Tag dank seiner Schrubbfestigkeit mit Zewa Wisch&Weg mühelos entfernen.

Besonders „unfusselig“ ggeht es mit Zewa Wisch&Weg Reinweiss zu. Hier die Infos von Zewa und Freundin:

Fenster- und Glasflächen reinigen

Beim Putzen von Fenstern und Glasflächen wie z.B. Spiegeln, ist ein streifenfreies Ergebnis das Ziel. Zewa Wisch&Weg eignet sich hier besonders zum Polieren, denn es ist nassfest und schrubbfest, sodass es problemlos Flüssigkeit aufnimmt und auch beim Reiben keine Fusseln hinterlässt. Außerdem kann Zewa Wisch&Weg Reinweiss ideal mit Reinigern verwendet werden.

Flecken auf rauen Oberflächen entfernen

Ein echter Härtetest für ein Papiertuch ist das Entfernen von Flecken auf rauen Oberflächen. Die Empfehlung der Zewa Experten: Einfach ein Zewa Wisch&Weg Tuch nass machen und damit vorsichtig über den Fleck reiben und tupfen. Denn Zewa Wisch&Weck punktet hier mit seiner Schrubbfestigkeit. Mach den Test! Selbst auf Kleidungsstücken wie Jeans hinterlässt Zewa keine hässlichen Papierkrümel.

Blumenerde aufnehmen

Auch um den Garten Frühjahrsfit zu machen, steht dir Zewa Wisch&Weg als Helfer zur Seite: Beim Umtopfen von Pflanzen hilft die Nassfestigkeit, dass nichts daneben geht. Beim Reinigen und Lasieren von Gartenmöbeln zahlt sich die Wring- und Schrubbfestigkeit von Zewa aus.

Auto putzen

Ein einfacher Weg Autoscheiben innen und außen zu reinigen: mit einem nassen Zewa Wisch&Weg Haushaltstuch. Auch beim Nachpolieren hinterlässt das Tuch keine hässlichen Streifen oder Fusseln.

Last not least Zewa Wisch&Weg Sparblatt, wozu es von Freundin Trend Lounge folgende Hinweise gibt:

Bad putzen

Damit im Badezimmer alles wieder blitzt und blinkt, kann Zewa Wisch&Weg trocken auch zum Polieren von Wasserhähnen- und Armaturen verwendet werden. Auch kleine Zahnpastaflecken im Waschbecken sind im Handumdrehen weggewischt.

Verschüttetes wegwischen

Der Klassiker für Zewa Wisch&Weg! Denn das Haushaltstuch ist stark und besonders nassfest. Hierdurch können auch große Mengen Flüssigkeit einfach weggewischt werden.

Schuhe putzen

Die Reißfestigkeit von Zewa hilft dir schmutzige und nasse Schuhe zu reinigen. Toller Nebeneffekt: Zewa Wisch&Weg ist so weich, dass du deinen Schuhen damit beim Polieren neuen Glanz verleihen kannst.

Visiere reinigen:

Für einen klaren Durchblick im Straßenverkehr kannst du das Visier von deinem Helm einfach mit Zewa Wisch&Weg reinigen und polieren – und zwar ganz ohne störende Fussel.

Die Sorten „Sparblatt“ und „Reinweiss“ werden in Verbindung mit Reinigern besonders empfohlen. Auch ich habe zum Beispiel mit der Ofenreinigung sehr gut Erfahrungen gemacht. Da hieß es tatsächlich „Ein Wisch und der Schmutz war weg“.

Auch die Reißfestigkeit kann ich absolut bestätigen. Man kann alle Tücher tatsächlich mehrfach verwenden und sie sind formstabil und saumäßig saugfähig. Allerdings habe ich auch ein Manko festgestellt. Bei jeder Sorte ist das erste Blatt so fest angeklebt, dass man es richtig abpulen muss.

Alles in allem bin ich ziemlich zufrieden mit der Leistung. mit etwa 2,40 Euro pro 4er Packung finde ich das Produkt auch nicht all zu teuer. Beim nächsten Kauf werde ich dann doch zwei Mal überlegen, ob ich zur Billigmarke greife. Besonders „Sparblatt“ sorgt für einen ökonimischeren Verbrauch als die herkömmlichen größeren Tücher. Auch sonst setzt sich Zewa für die Umwelt ein. Umweltgütesiegel wie -PEFC- und -FSC- zertifizieren die Verwendung nachhaltiger Hölzer und schaffen Transparenz durch einheitliche Standards.

Verwendet Ihr auch Küchentücher oder ausschließlich Wischtücher? Oder beides?

Bildquelle Werbefotos: Freundin Trend Lounge

2 thoughts on “Zewa Wisch&Weg – So stark wie nie!

  1. Hallo Anna,

    wir nehmen sehr oft Haushaltstücher :), eigentlich fast nur, denn die Schmutzentfernung geht sehr schnell damit und es ist auch noch hygienisch – daher sind sie bei uns nicht mehr wegzudenken 🙂

    Toller Bericht !

    LG und schönen Abend
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.