Bei der zak!Designs Serie Osmos wird auf Marmor- und Holzoptik gesetzt. Die Produkte des Unternehmens haben mich so ziemlich genau vor einem Jahr schon einmal überzeugt und nun, als Sponsor unseres #blogladiesontourhh2017 Events schaffen sie es erneut. Drei Teilchen fand ich in meiner Goodiebag: Eine Butterdose (jubel!), ein Teetablett und ein Servierbrettchen in Bucheoptik. Osmos

Osmos

Butterdose 9,90€, Servierbrettchen 10,90€, Teetablett 9,50€

 

Das Besondere an Osmos

Diese Serie von zak!designs sind mit entweder mit einem Olivenholz-, Buchenholz- oder Marmordekor versehen. Dank einer neuartigen Dekor-Druck-Technologie erkennt man erst bei näherem Hinsehen, dass es sich um Dekore und nicht um echtes Holz bzw. Marmor handelt. Alle Osmos Artikel sind ganz auch hochwertigem und bruchsicherem Melaminkunststoff gefertigt und können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Es können auf den Tabletts und Servierbrettchen zum Beispiel Wurst und Käse drappiert werden. Die Schüsseln eignen sich hervorragend für Salate, Obst oder Snacks.

Allgemein zeichnen sich die Produkte durch folgende Eigenschaften aus:

  • Material: Bruchfester Melamin Kunststoff
  • Schwere Qualität
  • Spülmaschinengeeignet
  • BPA-frei
  • Vielseitige Nutzung: Serviertabletts, Untersetzer, Servierplatten, Frühstückbrettchen, etc Osmos

Das Unternehmen zak!Designs

Seit 1976 gibt es das Unternehmen, welches sich zunächst auf Essgeschirr für Kinder konzentrierte. Nach und nach kam ein riesen Sortiment an Essgeschirr  und funktionale Produkte für Menschen aller Altersgruppen. Zusätzlich zu dem bunten und langlebig Essgeschirr, Trinkbehälter, und Serviergeschirr, hat zak! eine Reihe von innovativen Produkten für Kleinkinder, die helfen sollen, gesunde Essgewohnheiten zu entwickeln.

Zak!Designs engagiert sich zudem in punkto Kindersicherheit und schreibt dazu (übersetzt von der Englischen Webseite): „Diese Verpflichtung bedeutet, dass unsere Produkte den höchsten Qualitätsstandards gehalten werden und erfüllen oder übertreffen alle geltenden nationalen und internationalen Vorschriften und Normen, einschließlich der von der US-etablierten Food and Drug Administration.„. Schade, dass es noch keine Webseite auf Deutsch gibt, wo man mehr Infos über das Unternehmen bekommen könnte.

Ich will mehr!

Ich liebes es, durch den Shop mit den farbenfrohen Artikeln zu klicken und könnte den halbe Laden leer kaufen. Die Qualität stimmt und die Produkte, die ich von zak! schon habe, liebe ich einfach. Mein Favorit aus der Goodiebag ist auf jeden Fall die Butterdose. Ein solides Ding und optisch top! Dazu würde hervorragend die Käseglocke passen, die Ihr noch in Eurem Sortiment habt, liebes zak! Team *zwinkerzwinker*.

Jedenfalls werde ich jetzt vor Weihnachten einmal mehr durch die Produkte schauen und für alle, die in der Nähe von Kulmbach wohnen: Am 4.11.2017 gibt es dort wie jedes Jahr einen großen Rampenverkauf, wo Ihr die Artikel mit bis zu 80% Rabatt ergattern könnt. Auf nach Kulmbach! blogladiesontourhh2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.