Über Zak! habe ich schon viel gehört und auch auf anderen Blogs gelesen, nun durfte ich Dank dem Bloggertreffen #BiP16 selber mal die Produkte von Zak! Design ausprobieren. DSC03711 DSC03701 DSC03700 DSC03710 DSC03698Zwei Schalen durfte ich mit nach Hause nehmen. Wie aufgeschnittene Zwiebeln sehen sie aus, die eine knallgelb und die andere, kleine, in einem hellen Beige. Hier ein paar Fakten:

  • Aus bruchsicherem Melaminkunststoff
  • Schwere Qualität
  • 5-fach hochglanzpoliert
  • Spühlmaschinengeeignet
  • BPA frei

Eine Besonderheit ist die spitz zulaufende Form der Schüsseln, dank ihr erhalten die Schüsseln einen Ausguss, mit welchem sich Flüssigkeiten einfach ausgiessen lassen, zusätzlich kann Salatbesteck nicht mehr verrutschen, wenn man die größeren Schüsseln der Zwiebelserie als Salatschüsseln verwendet. Es gibt die Zwiebelschalen in den Durchmessern 10, 18 und 25 cm. Die kleine Schüssel kostet 4, die mittlere 11 Euro.

Ich benutze sie gerne für Bonbons oder andere Snacks und stelle sie hin, wenn wir Besuch haben. Die Schüsseln sind irgendwie ein Blickfang, obwohl icch nicht so der Fan von Kunststoffschüsseln bin; Zak! Design hat echt schicke und witzige Sachen im Sortiment!

Seit 1976 gibt es das Unternehmen, welche sich zunächst auf Essgeschirr für Kinder konzentrierte. Nach und nach kam ein riesen Sortiment an Essgeschirr  und funktionale Produkte für Menschen aller Altersgruppen. Zusätzlich zu dem bunten und langlebig Essgeschirr, Trinkbehälter, und Serviergeschirr, hat Zak! eine Reihe von innovativen Produkten für Kleinkinder, die helfen sollen, gesunde Essgewohnheiten zu entwickeln.

Auch im Umweltschutz engagiert sich Zak! Design laut der englischen Webseite. In was für Projekten und Aktionen wird leider nicht geschildert. Auch engagiert sich das Unternehmen in punkto Kindersicherheit und schreibt dazu (übersetzt von der Englischen Webseite): „Diese Verpflichtung bedeutet, dass unsere Produkte den höchsten Qualitätsstandards gehalten werden und erfüllen oder übertreffen alle geltenden nationalen und internationalen Vorschriften und Normen, einschließlich der von der US-etablierten Food and Drug Administration.

Wenn Ihr Euch das mal näher anschauen wollt: Am 5. November ist ein großer Rampenverkauf in Kulmbach. Hier gibt es bis zu 80% Rabatt und Artikel ab 1 Euro.

Über die Bonbons, die Ihr da auf den Fotos seht, könnt Ihr übrigens auch bald etwas lesen 🙂 Blog-im-Pott

One thought on “Zak! Designs – Jetzt kommt Farbe auf den Tisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.