Weiter geht es mit einem Bericht über einem Sponsor unseres Blogladies on Tour – Treffens in Hamburg. Verpoorten Original versorgte uns alle mit genügend Eierlikör, speziellen Gläsern, Schokobechern und Backutensilien für wochenlanges Backvergnügen. DSC04344 20160603_180839

Verpoorten Original stellt seit 1876 den typischen Eierlikör her, dessen Werbespruch „EiEiEi…“ fast jeder kennen müsste. Dabei werden Eier aus Bodenhaltung verwendet (ich persönlich würde Bio-Eier aus Freilandhaltung besser finden) und im hauseigenen Labor werden die Qualitätskontrollen durchgeführt. Ich war etwas überrascht als ich las, dass Verpoorten Eierlikör

  • frei von Laktose/Milchzucker
  • frei von Milcheiweiß
  • frei von Gluten
  • frei von Farbstoffen
  • frei von Aromastoffen
  • frei von Konservierungsmitteln
  • frei von Stabilisatoren
  • frei von Verdickungsmitteln und
  • frei von Emulgatoren

ist. Auch Spuren von Nüssen oder Samen findet man hier nicht. Der Alkoholgehalt beträgt 20%. Eine Flasche mit einem Liter kostet knapp 15 Euro.

Neben Eierlikör bekamen wir auch diverse Backformen von Kaiser La Forme: zwei in Apfelform, eine Tarteform, eine eckige und noch Muffinförmchen. DSC04055 DSC04051 DSC04052Diese Utensilien sollten uns animieren, schöne Rezepte mit dem Eierlikör auszuprobieren. Ich habe jetzt fast jedes Mal (außer wenn unsere Tochter mitessen sollte) Eierlikör beim Backen benutzt. Hier sind zwei Beispiele. Eine Napoleontorte, bei der ich Eierlikör statt Milch in die Creme gegeben habe und einen schönen Erdbeerkuchen mit Eierlikör-Pudding-Creme. DSC04067 DSC04068 DSC04072 DSC04065 DSC04057Zusätzlich gab es von der lieben Silvia zum o.g. Treffen einen Vorgeschmack darauf, was man dem Eierlikör alles anstellen könnte und jeder bekam einen Eierlikörkuchen im Glas. DSC03993Diesen konnte man vor dem Genuss ein bisschen einstechen (zum Beispiel mit einem Strohhalm) und einfach Verpoorten Eierlikör darüber geben. DSC03998 DSC03997NomNom sag ich nur 🙂 Dazu ein Käffchen und der Sonntag ist perfekt.

Ich habe aber auch Getränke mit dem Likör kreiert, die ich schon öfter bei den Verpoorten Rezeptwettbewerben eingereicht habe. Diverse Kaffeespezielitäten oder auch Longdrinks.

_DSC3879

Espresso im Schokobecher mit Eierlikörsahne

_DSC3881

Kaffeecrush mit Eierlikörtopping

_DSC3869

Eierlikörcappucchino

_DSC3866

Eierlikör-Martini

_DSC3867

Ein Rezept habe ich kürzlich erst gefunden, was ich unbedingt bald ausprobieren möchte. Aber erst, wenn ich mal alleine bin und nicht Gefahr laufe, dass meine Lütte aus Versehen dran nascht. Eierliköcreme! Das Rezept für 4 Personen:

  • 250 g Quark
  • 1 Pk Vanillepuddingpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 480 ml Milch
  • 100 ml Verpoorten Eierlikör
  • 200 g Sahne

Die Milch mit dem Puddingpulver aufkochen und abkühlen lassen. Quark, Zucker und Eierlikör cremig mixen. Den kühlen Pudding dazu und weiter mixen. Dann in 4 Gläser abfüllen und kühl stellen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und die Creme damit verzieren. Darüber gibt man zusätzlich noch Eierlikör.

Viel Spaß beim Ausprobieren! Wenn mir jemand zuvorkommt, könnt Ihr ja mal gerne berichten 🙂

13321923_1309802779047862_2091003054716524473_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.