EMSA_Markenbotschafter_BIG-e1401705721877Wieder einmal hat es Emsa geschafft und ein Produkt, was es schon gibt noch weiter optimiert. Ich durfte mir die Geländerpflanztöpfe dieser Firma genauer anschauen und kann jetzt schon sagen; jap, mal wieder Top hinbekommen, Emsa 🙂 DSC01044 DSC01054Die Pflanz- bzw Geländertöpfe „CITY“ gibt es in zwei Größen; einmal für 9 und einmal für 21 Liter. Sie kommen in tollen knalligen Sommerfarben daher, zum Beispiel wie bei mir in saftigem Grün aber auch in schreiendem Pink. Wer es gedigener möchte, kann sie auch in Weiß oder Granit bekommen. Alle Farben sind wirklich sehr schön und passend. Die Maße des kleineren Topfes sind 30x30x26 cm, entsprechend doppelt so groß ist der breite Topf.

Trotz der hohen Füllmenge finde ich diese Töpfe schmaler, als andere. Das liegt aber an der besonderen Form, die nicht ganz rund ist, wie meine alten, jetzt ausgedienten Geländertöpfe (die übrigens auch grün sind aber neben den frischen Farben total abstinken).

Das Material ist Polypropylen, die Töpfe sind UV beständig und frostfest. Eine große Besonderheit ist das Aqua Plus Bewässerungssystem. Dieses funktioniert so, dass das überschüssige Wasser in Kammern aufgefangen wird, die sich unten im Topf befinden. DSC01059Diese Kammern werden verschlossen, das Wasser aber kann mittels eines Bandes aus Stoff in die oberen Regionen befördert werden und die Wurzeln speisen. DSC01060 DSC01058 DSC01056Die zweite Besonderheit sind die Schrauben, mit denen man die Töpfe an fast jedem Geländer anbringen kann. Man lann sie also individuell einstellen. Gleichzeitig stellen die Schraublöcher einen Auslauf dar, über den man bei Bedarf Wasser aus den Kammern ablassen kann. DSC01062 DSC01061 DSC01066Ich zeige Euch hier noch ein schönes Produktvideo, in der man schön die Farben und Produkte sehen kann.

Hat man alles eingebaut und festgeschraubt, kann es mit der Beflanzung losgehen. Ich empfehle Euch, die Töpfe vor dem Anschrauben anzubringen, sonst wird es etwas kniffelig, wie bei mir (habs andersherum gemacht). Ich wollte alle Pflanzen aus meinen alten Töpfen umpflanzen und auch alles, was so drumherumflog 🙂 DSC01051 DSC01050 DSC01048 DSC01052Umtopfen brauche ich glaube ich nicht großartig erklären, oder? 🙂 Ein bißchen Pflanzerde, Wasser und hinterher ist der Boden dreckig. DSC01063 DSC01065 DSC01068DSC01067Ich hatte schon nach ein paar Stunden das Gefühl, dass die Pflanzen sich sichtlich erholt hatten und insgesamt sieht es auf meinem Balkon jetzt auch schöner aus. vorhernachherWundert Euch nicht über das Gestrüpp ganz rechts, dass ist Gras für meinen Hund 🙂

Übrigens mochten die Tauben die Töpfe auch sehr gerne. Ich hoffe, dass dort keine Eier drin liegen, wenn ich aus dem Urlaub wiederkomme! Ich werde Euch noch ein Foto dann schießen, wie sich da Pflanzen entwickelt haben 🙂 Sorgen mache ich mir nicht, dank des Bewässerungssystems.DSC01125Und die alten Töpfe…? Naja, die stehen nun erst einmal in der Ecke. Wegschmeißen möchte ich die nicht. Wer die haben mag, kann mir gerne eine Mail schicken 🙂 DSC01071Die Geländertöpfe von Emsa sind zu einem Preis von 6,50 Euro bzw 10 Euro pro Stück zu bekommen. Lohnt sich also!

Ich bin total zufrieden mit den Töpfen. Die anderen Töpfe habe ich meinen Mittestern gegeben und auf meiner Facebookseite verlost. Wenn ich Feedback bekomme, schreibe ich es natürlich noch hier nachträglich dazu.

Dann also auf auf zum fröhlichen urban gardening, Leute!

 

Die hier gezeigten Produkte wurden mit von Emsa kostenfrei zur Verfügung gestellt

One thought on “Urban Gardening mit dem Emsa Geländerpflanztopf CITY

  1. Hallo,

    das sieht klasse aus. Meistens gibt es ja nur die 0815 Blumenkästen für den Balkon und schauen auch farblich trist aus. Das Grün ist klasse und sieht so frisch aus. Gefällt mir sehr gut.
    Hast du da Zwiebeln im Topf? Geht das denn.
    Liebe Grüße Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.