Für mich ist es immer eine wichtige Frage, was für ein Spielzeug für meine 4 jährige Tochter ins Haus kommt. Heutzutage müssen Kinder mit allem möglichen Elektrokram, vielen Medien und immensen Reizen aufwachsen. Und die heutigen Eltern können sich dem kaum entziehen, da man auch nicht möchte, dass die Kinder zu Außenseitern werden. Es sei denn, man ist autarker Selbstversorger in der Einsamkeit Alaskas, dann sind natürlich andere Dinge wichtig 😉 (für mich persönlich wäre das ehrlich gesagt ein Träumchen, aber gut…)

Es gilt also, zumindest sehen mein Partner und ich das so, einen Mittelweg zu finden. Medien ja, aber nicht den ganzen Tag. Elektronisches Spielzeug ja, aber es muss ein wenig Sinn machen. Mathilda muss sich irgendwie damit auseinandersetzen und etwas interagieren können. So ist unser recht einfacher Anspruch. So waren wir sehr gespannt, was für Überraschungen die kleine „Roboterkatze“ Arista für uns und unsere Tochter bereithielt.

Zu dem Hersteller Spin Master: Seit 1994 tüfteln 3 Freunde in Toronto an innovativen Spielideen und wurden schon mehrfach ausgezeichnet (zum Beispiel mit dem Toy of the Year Award). Spin Master erstreckt sich ebenfalls auf dem Markt der Kindermedien und steht unter der den Top 5 der führenden Spielwarenhersteller in Nordamerika. Ich habe Euch früher schon einmal von Spin Master den Kinetic Sand vorgestellt.

Als die kleine Arista aus dem Zoomer Zyklus zu uns nach Hause kam, strahlten die Augen meiner Tochter! Rosa ist neben Lila und Gelb eine ihrer Lieblingsfarben und Arista hat ein solch schönes Bonbon-Rosa, das hätte mich als Kind auch sehr begeistert. dsc04892 dsc04893
Die Katze kommt in einem kleinen Karton mit Sichtfenster und bunten Bildern und ist kleiner als ich gedacht hatte. Aber für Kinderhände dadurch sehr praktisch zu händeln. Über drei Sensoren (Kopf, Rücken, Brust), zwei Lautsärken, zwei Knöpfe für verschiedene Funktionen, einen Puschelschwanz und verstellbare Beine kann man mit ihr kommunizieren und sich mit ihr beschäftigen und spielen. dsc04894 dsc04895Arista kann sich durch die beweglichen Glieder hinsetzen, stehen oder sich strecken. Ich hätte mir in den Vorderbeinen vielleicht noch ein wenig mehr Beweglichkeit gewünscht, sodass es mehrere Möglichkeiten gibt, die Katze zu positionieren. Hier kann man nämlich nur vorne die beiden Knubbelfüße verstellen, hinten die Füße und die Gelenke am Körper.

Betätigt man den On-Schalter an der Brust, leuchten Aristas eckige Augen gelb auf und es gibt einen Schurr-und Miau Laut zur Begrüßung. Dann kann es losgehen: Die Kleinen können gemeinsam Musik machen oder verschiedene Spiele spielen, welche über die Augen angezeigt werden. Streicht man über Rücken oder Kopf, schnurrt die Katze behaglich und bekommt Herzchen in den Augen. Drückt man auf die Nase, schleckt Sie einen ab (Geräusch) oder niest, manchmal faucht das Kätzchen auch, aber eigentlich ganz lieb un überhaupt nicht bedrohlich. dsc04898 dsc04897 dsc04896Meine Tochter beschäftigt sich sehr gerne damit und deckt sie abends zu, sodass sie schlafen kann, den Aus-Schalter kann sie gut alleine betätigen, sowie alle anderen Knöpfe auch. Meine Tochter ist 4 Jahre alt und hat sich sofort mit dem Spielzeug von Spin Master angefreundet. dsc04879 dsc04880

Es braucht (auch bei 5 Jährigen) aber viel Hilfe von einem Erwachsenen, um die Funktionen zu erlesen und zu erklären, die Brustsensoren habe ich nicht nicht so recht verstehen können… Ich habe mehrmals probiert, sie zu aktivieren aber es gibt höchstens ein Augenklimpern der Arista. Die kleine Katze kann auch mit den anderen Meowzies interagieren, was wir leider nicht testen konnten, da niemand in unserem Umfeld ein solches Spielzeug hat. dsc05139

Alles in allem sind wir ganz zufrieden mit der Mieze, obwohl wir zuerst dachten, dass sie auch laufen kann, aber das wäre vielleicht zu viel Stress für unseren Hund gewesen 🙂 Hier noch ein kleines Video; es ist auch sehr süß, wenn die Kleine „einschläft“ und zu schnarchen anfängt (am Ende des Videos). Meine Tochter hat sie im Übrigen gleich umgetauft, jetzt heißt sie „Miaumiau Arista“.

Hier gibt es Arista für knapp 40 Euro zu kaufen:

2 thoughts on “Spin Master Meowzies – Arista heißt unser neues Haustier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.