plasnoPlasno schreibt sich selber „Europas erster plastikfreier Onlineshop“ aufs Aushängeschild. Ich hatte die tolle Gelegenheit, diesen Shop für nachhaltige Produkte und Geschenkideen zu testen. Dazu durfte ich mir aus dem großen Sortiment etwas bis zu 20 Euro aussuchen. Das war ehrlich gesagt gar nicht so einfach, da Plasno eine große Auswahl an plastikfreien Alltagsartikeln, Geschenkideen, Lifestyleprodukte, Spielzeug (auch für Erwachsene) und Tierartikeln hat. Die sehr interessante Auswahl an Marken wie Zuperzozial – Geschirr aus Bambus, WeWood – Holzuhren, plastikfreie Spielzeuge der Marke Helga Kreft und Papierstrohhalme von Green Mood lies mich länger als Erwartet stöbern. Ich entschied mich aber für das Kindergeschirr Feeding Set von Beco. Etwas für die Lütte, also.P1030454Plasno hat natürlich nicht nur plastikfreie Artikel, auch die Verpackung für den Versand und der Versand selber sind frei von diesem Kunststoff. Weiter wird auf Schadstoffe und BPA verzichtet. Dafür ist alles in diesem Shop biologisch abbaubar. Plasno möchte mit dem Shop einen vorbildlichen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und bewusstes Leben gehen und liefert neben den entsprechenden nachhaltigen Produkten und Geschenkideen auch noch News zum Thema und hilfreiche Tipp-Links, um Plastik zu vermeiden. P1030457Es wird ausschließlich mit Unternehmen zusammengearbeitet, die ebenfalls diesen umweltschonenden Weg eingeschlagen haben. So auch Beco, dessen Produkt ich nun testen durfte. Beco ist ein britisches Unternehmen, welches vornehmlich Haustier- und Kinderartikel herstellt. Die Produkte sind biologisch abbaubar und werden aus Pflanzenfasern, Bambus und Reishülsen gefertigt, die mit biologischem Baumharz gemischt und in Form gegossen werden. Das Design wird dabei nicht außer Acht gelassen und so entstehen bei Beco farbenfrohe Artikel (BecoThings), die auch noch durchdacht sind und obendrein spülmaschinenfest sind. Beschädigte Artikel werden einfach auf den Komposthaufen geschmissen und jut.

Das Feeding Set kostet 17,90 Euro und ist in den Farben Grün, Blau und Pink erhältlich. Das absolut knuffige Design fällt gleich ins Auge. Die Maße und die Formen sind ideal für unfallfreie Mahlzeiten mit den Kleinen; L 24,5 cm x B 22 cm x H 4 cm und mit 430 Gramm gesamt ein Leichtgewicht. Auch das Set besteht natürlich aus Pflanzenfasern.P1030467 P1030468 P1030472 P1030471Mindesbestellwert in diesem Shop beträgt 30 Euro. Und sehr cool: Das Füll/Dämmmaterial, mit denen die Waren im Paket gepolstert werden,
sind aus Mais und zu 100% biologisch abbaubar – man könnte sie also theoretisch vernaschen. Zu empfehlen ist das aber natürlich trotzdem nicht!P1030460Besonders interessant fand ich die Tatsache, dass man vor 22 Uhr keinen Zugang zu den sogenannten „Wonnepropfen“ bekommt. Holzspielzeug für Erwachsene. Ich glaube so eine Sperre gibt es nicht bei vielen Onlineshops, die solche Dinge vertreiben. Sehr cool 🙂

Noch kurz etwas zur Lieferzeit: Ich hatte das Pech, dass mein Paket irgendwo hängen geblieben ist, und so durfte ich meinen Test erst einige Tage später beginnen. Normalerweise dauert aber die Lieferung nur ein bis zwei Werktage.P1030459Ich gebe ja zu, dass ich immer so die Assoziation hatte, Haushaltsartikel, vor allem Geschirr aus Pflanzenstoffen würden nach dreimaliger Benutzung auseinanderfallen oder sich auflösen. Aber das Kindergeschirr-Set kann sogar in die Spülmaschine und übersteht selbst den Hygienewaschgang mit 70° unfallfrei. Ich bin begeistert! Der Preis ist absolut ok! Und hier sieht man auch wieder, dass umweltbewusstes Leben nicht teuer sein muss, wie viele immer wieder behaupten. Alle Artikel im Plasno Shop sind hochwertig und können sich wegen des tollen Designs wirklich sehen lassen. Habt Ihr gut ausgesucht, Plasno-Team!

Ich bedanke mich also für diesen tollen Test und lege allen ans Herz, Ihre Weihnachtseinkäufe zumindest zu einem Teil dort zu tätigen. Es ist schlichtweg ne gute Sache!

PS: Das Bild ganz oben zeigt übrigens, wie die Plasnoprodukte Euch erreichen. Hübsch oder? Sehen aus wie geheimnisvolle Lunchtüten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.