Otto Weitzmann - Trenduhren aus Augsburg

Otto Weitzmann - Trenduhren aus Augsburg
*Chronographenwerbung

Schon einmal habe ich über die schicken Uhren von Otto Weitzmann berichtet. Damals entführte mich die Uhrenschmiede aus Augsburg visuell nach Capri. Heute soll es nach Monte Carlo gehen, denn das Unternehmen kooperierte bei dem Bloggerevent “Queens in Berlin” und jede Bloggerin darf nun über eine schicke Uhr aus der Kollektion berichten. Ich ließ in dem Fall meinen Bruder entscheiden, denn es war ein Dankeschön fällig für seine hervorragende Arbeit im ständigen Logo Design für meine Events. Ein flaches, schlichtes Modell sollte es sein und so kam die Fashion – Uhr “Monte Carlo” ins Haus. Uhr

Die Uhrenschmiede

Ob Luxus oder Fashion, die Uhren dieses Unternehmens stehen für Eleganz, Leidenschaft, Tradition und höchste technische Präzision. Meist auf maximal 500 Stück je Ausführung limitiert, werden die Zeitanzeiger in traditionellen Herstellungsbetrieben unter hohen Qualitätskriterien gefertigt. Der Jahresabschluss 2017 zeigte, dass die Marke vielen Uhrenliebhabern und Sammlern längst ein Begriff ist und selbst ich als kleiner Uhrenmuffel weiß seit mehr als einem Jahr, was es mit Otto Weitzmannn auf sich hat.

Für die Uhren werden nur hochwertige 316L Edelstahl (Gehäuse) verwendet, kratzunempfindliches Saphirglas, hochwertiges Leder für die Armbänder und nur hochgenaue und langlebige Uhrwerke spielen ebenfalls die Hauptrollen.

Das Produktsortiment umfasst eine breite Palette: Hier findet Ihr Flieger- und Bauhaus-Uhren, hochwertige Automatik-Chronographen mit Schweizer Edel-Uhrwerken, sportlichen Carbon-Uhren aus der edlen Finest Watches-Linie, sowie trendigen Damen Fashion-Uhren unter der Marke „Bella Joya“ und Herren Fashion-Uhren unter der Marke „OW Weitzman“. Zu letzterem gehört auch die Monte Carlo. Uhr Uhr

Die Monte Carlo Fashion-Uhr

Die Uhrenschmiede aus Augsburg führte 2016 mit dem Modell „Monte Carlo“ einen neuen Hingucker ein. Das klassisch, elegante Design passt sowohl zum Businessauftritt, als auch zum Freizeitlook. Ein ausreichend große Auswahl an Farben und Armbändern steht bereit. So bietet Weitzmann die Uhr in Blau, Braun, Oliv und Schwarz an. Farblich bedeutet bei der Monte Carlo, dass das Ziffernblatt verschiedenfarbig angeboten wird. Das Gehäuse ist bei allen Varianten silberfarben und auf Hochglanz poliert.

Bei den Armbändern habt Ihr die Möglichkeit zwischen einem Echtlederarmband oder einem silberfarbenen Milanaise-Stahlarmband zu entscheiden. Mein Bruder wählte das Armband aus Leder, denn auch von Weitzmann wird empfohlen: “Möchte der Kunde eine stärkere Akzentuierung auf die Farbe legen, dann sollte er sich für ein Echtlederarmband entscheiden.” Es wird immer in der Farbe des Ziffernblattes geliefert. Vier Ziernähte in weiß geben diesem Armband einen besonderen Charme.

Die flache Bauweise

Hier hat Weitzmann wieder sein ganzes Können gezeigt. Mit nur 7,2 Millimetern ist die „Monte Carlo“ eine extrem flache Uhr. So würde mir es auch am besten gefallen, denn ich weiß zwar nicht, wie es meinem Bruder geht, aber ich bleibe ja schon so überall mit meinen Griffeln hängen und wenn ich so eine pompöse Armbanduhr tragen würde, wären Schrammen an Möbeln und möglicherweise auch an mir vorprogrammiert. Die Uhrenschmiede drückt es allerdings etwas gewählter aus und schreibt in seiner Pressemitteilung: “Eine so flache Modeuhr bietet ein hohes Maß an Tragekomfort, ein geringes Risiko mit der Uhr an Überständen hängen zu bleiben und lässt sich perfekt unter der Kleidung verstecken.Uhr

Das Ziffernblatt

Auch bei dem Design des Ziffernblattes hat Weitzmann sich diesmal schlicht und elegant gegeben. Ja Weitzmann kann auch anders, wie Ihr im Shop entdecken könnt. Die Drei, Sechs, Neun und Zwölf werden in römischen Zahlen wiedergegeben. Die Minuten werden in dünnen Strichen dargestellt, wobei jeder fünf-Minuten-Strich länger und breiter ist. Dazu passend wurden schlanke, silberfarbene Zeiger gewählt.

Meinem Bruder gefällt´s

Und mir auch! Er hat eine gute Wahl getroffen und das edle Braun passt perfekt zu einem Männerarm. Die Uhr kostet im Shop 99,90€, das Glas ist gehärtetes Mineralglas, der Durchmesser beträgt 40,5 mm und ein Miyota Präzisionsquarzwerk rundet das Ganze ab. Der Bandanschlag beträgt 20 mm und sie ist wasserdicht bis 3 bar. Besonders nett finde ich die beiden Servicepunkte, dass der Versand in der gesamten EU kostenfrei ist und bei einer Kundenempfehlung erhält man 5% auf den Kaufpreis. Schaut Euch doch einmal online um, ich bin mir sicher es ist für jeden etwas dabei.

2 Comments
  1. Hallo Anna,
    eine tolle Uhr, ich bin auch ganz begeistert von Weitzmann Uhren, sie haben tolle, schicke Modelle, da finde ich immer was.

    Liebe Grüße
    Heike

  2. Eine wunderschöne Uhr! Und da ich bei der Übergabe ans Brüderchen dabei war, bestätige ich gern, dass sie auch ihm gefällt. Otto Weitzmann weiß halt, was Frauen und Männer glücklich macht.

    XOXO

    Sissi

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.