Schmuck spielt bei Ladies ja eine besondere Rolle. So vielfältig die Auswahl, so unterschiedlich die Geschmäcker. Da kam für die #blogladiesontourhh2017 ein Gutschein von Namesforever gerade richtig. Jede durfte sich ihre individuelle Kette aussuchen. Worauf meine Wahl fiel, überraschte mich selber etwas …

Das Unternehmen

Namesforever ist ein Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden. Hier wird mit langjähriger Erfahrung im Juweliergewerbe Gold- und Silbernamensschmuck hergestellt. In der Werkstatt sind Fachleute am Werk, die mit den neuesten Techniken individuelle Schmuckstücke fertigen. Poliert wird immernoch per Hand. Die Preise für die Ketten, Ringe und Charms aus echtem Gold und Silber sind überraschend günstig. Das liegt daran, dass vor Ort hergestellt wird. Vorschläge und Sonderwünsche für einen neuen Entwurf werden ebenfalls gerne entgegengenommen. Vorteilhaft ist auch, dass man hier ganz bequem online shoppen kann. Nachts wach? Klick rein und gestalte Deine eigene Namenskette!

Meine Kette

Als ich so durch die vielen (wirklich, wirklich vielen) Möglichkeiten der Kettengestaltung klickte, war mir erst nur eines klar: Silber finde ich auf jeden Fall besser als Gold und Namensketten trage ich eigentlich nicht. Welcher Name oder welches Wort sollte es also sein? Jeder weiß ja, wie er selber heißt und vom Tragen eines fremden Namens halte ich auch nicht viel. Dann schweifte mein Blick ab und blieb an meiner Boxerdame Anni heften, wie sie da so laut schnarchend in ihrem Körbchen lag. Und ich dachte: „Mensch Oma, du bist auch schon neun Jahre alt …“. Ich weiß nicht, ob Ihr jetzt diesen Gedankensprung nachvollziehen könnt, aber ich tippte den Wunschnamen Anni in das Auswahlfeld einer Infinitykette (Infinity=Unendlichkeit) und klickte auf den Bestellbutton. Bis zu 12 Zeichen kann man dort eingeben. Ein paar Tage später kam das Schmuckstück. Filigran und silbern in einer pinken Geschenkbox. Schmuck Schmuck Schmuck

Was zum Henker hatte mich nun dazu gebracht?

Ich liebe meinen Hund. Und es wird nach Anni nie wieder einen Hund in meinem Leben geben, dass weiß ich jetzt schon. Also: Anni forever. Klingt sentimental? Ist es auch. Denn mir ist bewusst, dass es diesen meinen Lebensschicksalsschatz nicht mehr allzu lang geben wird und, das klingt jetzt noch beknackter: Ich habe diese Kette für Annis zukünftige Ruhestätte bestellt. Tragen werde ich sie nie. SchmuckIhr seht also, Schmuck kann so facettenreich in Aussehen und Bedeutung sein und vielleicht hat dieser Sponsor mich ja auch ein wenig in dieser Hinsicht inspiriert. blogladiesontourhh2017

Preis für die vorgestellte Kette: 37,95€

 

 

2 thoughts on “Namesforever – Schmuck in vielen Varianten

  1. Liebe Anna,

    dein Bericht hat mich gerade total gerührt … ich bin echt sentimental 🙁
    Ich finde ich Deine Idee richtig großartig und hoffe, dass Anni noch eine Zeit länger bei Euch bleiben kann.

    Ganz viele liebe Grüße,
    Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.