Marisco - Feinste Naturkosmetik Teil 1

Marisco - Feinste Naturkosmetik Teil 1

Als Frau Scheiffgen 2007 ihr Unternehmen gründete, hatte sie bereits 30 Jahre Erfahrungen mit kosmetischen Inhaltsstoffen gesammelt* – eine gute Grundlage für ein solides Geschäft, hinter dem sie voll und ganz steht. Das Unternehmen nennt sich damals wie heute Marisco und vertreibt vor allem herrliche Naturkosmetik, die fein duftet und die man nicht an jeder Ecke finden kann. Marisco war Kooperationspartner des Bloggertreffens Queens in Berlin und auch bei unserem Glamping Event Sweet Snails 2018 hat die Marke mitgemischt. Darüber werde ich aber einen gesonderten Artikel verfassen. Nun lernt erst einmal die Produkte kennen, die ich erstmals von Marisco erhielt.

Was macht Marisco aus?

Das Unternehmen legt in erster Linie viel Wert auf die Inhaltsstoffe. Hier gibt es keine Kunststoffe oder Mineralöle. Marisco achtet darauf, dass die Vertriebspartner mit verschiedenen Siegeln ausgezeichnet sind, die eine tierversuchsfreie Naturkosmetik gewährleisten. Auch die Philosophie und das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen und erst dann steht einer Partnerschaft nichts mehr im Wege*. Im Shop findet man unheimlich interessante Produkte, von denen ich zumindest noch nie etwas gehört habe. Nicht nur das Aussehen ist sehr stylisch, auch der Duft hat mich umgehauen.

Meine Produkte

Orangen-Kokosbutter von Jester Lorena

  • Die Orangen Kokosbutter von Jester Lorena ist ein Traum! Buttrige Nuancen, die an Sommer und Urlaub erinnern kommen einem entgegen, wenn man die Dose öffnet. Fast will man hineinbeißen
  • Sie ist hervorragend zur Massage geeignet und macht die Haut weich und geschmeidig, perfekte Pflege für trockene, schuppige Haut. Vor allem jetzt, wenn man so wie ich zu viel Sonne abbekommen hat und man sich häutet, wie eine Schlange hihi
  • Marisco empfielt das Allround Talent zur Gesichts, Augen-, Hals- und Dekolletepflege
  • Sie eignet sich außerdem hervorragend als Haarkur! Sie gibt seidigen Glanz, ihre Haare sollen weich und geschmeidig werden. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, werde ich aber definitiv nachholen
  • Die Bodybutter ist ein reines Naturprodukt und frei von Konservierungsstoffen
  • Inhaltsstoffe: Cocos Nucifera Oil, Citrus Aurantium Dulcis Oil, Citral, Limonene, Linalool, Aroma
  • Preis für einen Tigel mit 250ml: 19,50€

Naturkosmetik

Le Père Pelletier Poudre de Riz Eau de Toilette

  • Olálá isch versinke in einem französischen Himmelbett an einem érrlischem Sommermorgen… So oder so ähnlich entführt mich dieser Duft in pudrige Tagträume. So etwas hat noch kein Eau de Toilette geschafft!
  • Ein edles und reines französiches Reis Puder Eau de Toilette einem feinen Reismilch Puderduft ( Poudre de Riz ) – elegant, hauchzart und man braucht wirklich nicht viel damit zu sprühen, ein Minispritzer genügt, um sich in diesen Duft zu hüllen
  • Le Père Pelletier hat ein wunderbares nostalgisches Design mit typisch alt-französischen Etiketten
  • Inhaltsstoffe: denatur alcohol, parfum/fragrance, aqua/water, benzyl benzoate, benzyl salicylate, citral, citronellol, coumarin, D-limonene, eugenol, alpha isomethyl ionone, geraniol, hydroxycitronellal, linalool, hydroxyisohexyl 3-cyclohexene carboxaldehyde ( Bestandteile ätherischer Öle )
  • Preis: 100ml kosten 19,00€

Naturkosmetik

Bath House Cocktail Hour Rosé Prosecco Lip Balm

  • Der Lip Balm Rosé Prosecco aus der Cocktail Hour Collection ist voll von reicher Shea- und Kakakobutter und natürlichen Extrakten
  • Er duftet wie ein Aperitif bei einem gediegenen Empfang in einem englischen Teehaus (nicht, dass ich Ahnung von so etwas hätte, aber so ungefähr stelle ich es mir vor)
  • Macht die Lippen weich und geschmeidig
  • Inhaltsstoffe: Rosé Prosecco Lip Balm: Ricinus Communis (Castor) Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Simondsia Chinensis (Jojoba) Seed OIl, C18-36 Acid Trigliceride, Cetearyl Alcohol, Cera Alba (Beeswax), Aroma, Citrus Sinensis/Aurantium Culcis (Orange) Peel Oil, Tocopheryl Acetate (Vitamin E), Magnifera Indica (Mango) Butter, Limonene, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Hydroxycitronellal, Benzyl Benzoate
  • Preis: Ein Tigel mit 15 g kostet 4,95€

Naturkosmetik

Dazu gab es noch eine Badepraline von Badefee

  • Die Badepraline gibt es aktuell nicht im Marisco Shop zu kaufen
  • Sie ist auf Basis von Kakaobutter, Bio-Sheabutter und wertvollen Ölen mit verschiedenen Dekoren und Blüten gefertigt
  • Eine Praline ist ausreichend für 1 Vollbad; man muss sie nur unter fließendem, warmen Wasser auflösen
  • Das “Colour Bouquet duftet nach Tiaré-Blüte, Rose, Lilie und Freesie
  • Inhaltsstoffe: Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Zea Mays (Corn) Starch, Sine adipe lac, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Sucrose Powder, Parfum, Denatonium Benzoate Powder, C.I 14720, C.I 19140, C.I 44090, C.I 15985, Geraniol , Citronellol, Linalool, Hexylcinnamaldehyde, Lilial, Hydroxycitronellal, Amyl Cinnamal
  • Preis: Unbekannt

Naturkosmetik von Marisco? Ja!

Die Produkte und das Unternehmen haben mich überzeugt! Eine absolute Shoppingempfehlung von mir zu jeglichen Feiertagen, Geburtstagen und anderen Anlässen, bei denen man etwas verschenken möchte. Und nicht zu vergessen: man kann sich ja auch mal etwas für sich selber gönnen, um gedanklich in englischen Badehäusern oder französischen Himmelbetten zu versinken. Übrigens hat Marisco Naturkosmetik auch Taschen, Accessories, Deko und Kerzen im Angebot. Klickt Euch durch!

*Informationsquelle: Interview Koeppsches Duftreihe
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.