Ach es ist so schön, wenn etwas Gekauftes schmeckt und aussieht, wie etwas Selbstgemachtes. Und dabei noch eine Spur ungewöhnlich ist, wie zum Beispiel das Gurken Relish von der Pleidelsheimer Marmeladenmanufaktur.

Diese Manufaktur war einer der Sponsoren des Bloggertreffens 2014 und hat ihren Sitz im schönen Pleidelsheim in Baden-Württemberg. Es gibt mitlerweile über 80 Sorten Marmeladen und Gelees und so ein mittelgroßes Glas Gurken Relish zum Beispiel kostet 2,20 Euro und man kann alles direkt auf der Seite bestellen (oder direkt nach Pleidelsheim fahren).

Wir hatten zur Probe noch die weiteren Sorten Rote Bete Chutney (auch saulecker), Rote Grütze und Apfel Gelee.

Also, was bleibt mir anderes zu sagen, als: Lohnt sich, mal zu probieren 🙂

Allerdings habe ich eine kleine Anmerkung zur Homepage; es gibt sehr viele Rechtschreibfehler (nicht das ich da besser bin, aber trotzdem …höhö 🙂 ) und die Fotos der Produkte sind teilweise sehr verschwommen, das wirkt leider nicht so liebevoll wie die schönen Marmeladen in den schönen Gläsern mit den schönen Etiketten.peidelsheimer2

5 thoughts on “Kurzrezension: Pleidelsheimer Marmeladenmanufaktur

  1. Oje eine Hompage oder Anbieter mit Rechtschreibfehlern ist normalerweise eher tabu für mich. Irgendwie muss ich da gleich an Abzocke denken. Marmelade muss ja nicht immer selbst gemacht sein 😉
    Liebe Grüße

    1. Naja, aber bei dieser sieht man einfach, dass die Marmeladenkocher sich wirklich eher gerne mit Marmelade beschäftigen, als mit irgendwelchem Homepagezeugs 😀

    1. Ist das ironisch gemeint? 😉 Bei den Kurzrezensionen gehe ich meist nicht ganz so ins Detail. Wenn etwas einfach gut ist, dann gibt es da nicht viel, was ich noch mehr dazu schreiben mag. Wenn Dein Statement so gemeint ist, dann: danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.