DSC03032Hier ein kleiner Beitrag über die gesunden Snacks von Kluth. Ich bekam jeweils einen Beutel mit Cashewkernen und getrockneten Aprikosen zugeschickt.

Seit 1928 produziert das Unternehmen Trockenfrüchte, Nusskerne und Naturkost-Spezialitäten in allen Variationen; Mischungen, Bio-Produkte und Zutaten rund um das Thema werden hier angeboten. DSC03046 DSC03042

Über die Produkte gibt es auf der Internetseite jeweils eine gute Menge an Infos, ich hätte zum Beispiel nicht gedacht, dass die Cashewnuss auch Elefantenlaus genannt wird. Ein Beutel mit 100 Gramm kostet 2,49 Euro.

Die Aprikosen im 100 Gramm Beutel gibt es für 2,19 Euro. Sie sind (leider) geschwefelt zu mir gekommen, aber Kluth stellt auch ungeschwefelte Aprikosen her.

Auf der Webseite findet man zudem auch Rezepte und einen Onlineshop.

Vom Geschmack her kann ich überhaupt nicht meckern. Preislich ist Kluth für mich ziemlich weit vorne, denn viele Anbieter von Nüssen und Trockenfrüchten sind wesentlich teurer oder die Produkte, gerade was die Aprikosen betrifft, sind einfach nicht geschmackvoll genug, da zu sehr ausgetrocknet.

Daumen hoch von mir, für allem für das vielfältige Sortiment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.