logoManchmal gehen auch schöne Kleinigkeiten einfach unter und so habe ich es versäumt, rechtzeitig über den Sponsor Fabplace zu berichten.

Die Firma spendierte jedem von uns einen Gutschein für eine Handyhülle aus dem 3D Drucker, doch leider hatte der Shop nur bis Ende 2015 auf und so kann man aktuell dort nicht mehr bestellen. Es gab aber viele von uns, die nicht so schusselig waren und ein paar schöne Fotos der Hülen in ihren Posts bereithalten. Zum Beispiel bei der lieben Carina könnt Ihr Euch einen Traum in Pink mit aufgedrucktem Hunderelief anschauen 🙂

Die Hüllen konnte man individuell drucken lassen und das ab 24,95 Euro. Vielleicht beglückt uns dieses Unternehmen ja irgendwann wieder mit seiner Internetpräsenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.