Superfood, Smoothies, Bio und vegan sind momentan in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes! Im Zuge dieses unglaublichen Hypes schießen gerade Anbieter und Onlineshops wie wild aus dem virtuellen Boden des World Wide Webs. Doch man muss natürlich drauf achten, was man da kauft und konsumiert. So hat sich Greenic zur Aufgabe gemacht, eine gesunde Lebensführung durch hochwertiges, trinkbares Superfood in die Körper und Köpfe der Leute zu bekommen.

Im Rahmen des #BIP16 durften wir alle 7 Mischungen in Probenform mit nach Hause nehmen. DSC03424 DSC03426Was für Mischungen denn?

…Fragt Ihr Ech jetzt sicher. Nun, Greenic bietet Trinkpulver an, die auf verschiedene Bedürfnisse ausgerichtet sind. Diese Pulvermischungen enthalten unterschiedliche Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Guarana, Maca, Hanfprotein, Weizengras, Hibiskus, Gerstengras und einiges andere mehr, je nach Mischung. Wählt man zum Beispiel Energy, bekommt man die geballte Ladung an  Macapulver, Kakaopulver natural, Guaranapulver, Lucumapulver, Hanfproteinpulver und Weizengraspulver. Alles aus kontrolliert biologischem Anbau.

Für jede Mischung gilt: „125 ml Saft, 125ml Wasser und 2 schwach gehäufte TL Trinkpulver von Greenic miteinander verrühren. Um Klümpchenbildung zu vermeiden, empfiehlt es sich, das Trinkpulver vorab mit einer Gabel in etwas warmes Wasser (ca. 2 EL) einzurühren.“. Aber es gibt auch Tipps, wie man das ganze noch aufpeppen und sogar zu einem zum Beispiel vollwertigen 300ml Frühstücksdrink pimpt. Hier habe ich zum Beispiel das Pulver mit Cashewnüssen, Himbeeren und Minze gemixt (Sellerie habe ich weggelassen 😉 ) DSC03672

DSC03675Ich fands echt lecker! Meiner Tochter hat es leider überhaupt nicht geschmeckt („Das schmeckt nach Pups, Mama!“…öhem, ja… 😀 ). So kann man aus den verschiedenen Produkten seinen individuellen gesunden Drink brauen. Garantiert 100% bio, vegan, lactosefrei, glutenfrei und ohne Zusatzstoffe oder Gentechnik. Außerdem made in Germany. DSC03428Sehr schön auch: Die Firma aus Cloppenburg benutzt ausschließlich Ökostrom und Ökogas zur Produktion. Die Pulvermischungen gibt es zum Beispiel hier, eine Dose mit 100 Gramm kosten 9,99 Euro. Übrigens gibt von Greenic auch die sogenannten Monos. Hier ist nur eine Sorte Pulver enthalten, wie zum Beispiel Kakao oder Weizengras.

Ich werde nach und nach die ganzen Pröbchen ausschlürfen und freue mich über dieses leckere und gesunde Superfood-Produkt! Blog-im-Pott

2 thoughts on “Greenic – Bio Superfood zum Trinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.