Ich bin Euch und Emsa seit längerer Zeit noch einen Bericht schuldig. Vor ein paar Monaten durfte ich die Emsa Clip&Close Glas Serie testen und auch dieses Mal hat das Unternehmen mich nicht enttäuscht. Zu dem 3er Set gab es eine tolle Schürze mit dem Aufdruck der Mission Frische, die ich damals von Anfang an als Markenbotschafter mitbegleiten durfte. Und es gab Küchen Etiketten von Avery Zweckform, über die ich Euch auch bereits berichtet habe, sowie einige normale Clip&Close Frischhaltedosen. DSC03152

Emsa ist seit über 60 Jahren tätig und ein kleiner Schmetterling aus Kunststoff, der als Tropfenfänger für Kaffeekannen diente, war das erste Produkt. Das Unternehmen hat den Grundsatz „for Human and Nature“. Das beinhaltet Verantwortungsbewusstsein für Umwelt, Energie, Gesellschaft und Gesundheit. Nahezu alle Produkte sind Made in Germany und qualitativ sehr hochwertig. Kooperationspartner ist die in Korea ansässige Komax.

 Die Produkte aus der Clip&Close Serie haben alle eines gemeinsam: Den Deckel. Diese haben die von Emsa entwickelte einzigartige Frische-Dichtung, die ganz ohne Zwischenräume auskommt. Das bedeutet, frischeverkürzende Keime oder Spülreste können sich nicht mehr einnisten. Mittlerweile habe ich ein ganzes Arsenal an Emsa Clip&Close Dosen und ich fülle dort wirklich alles hinein; von Obst und Gemüse bis zu Speiseresten, Keksen, Knabberkram und vieles mehr. Alles bleibt unglaublich lange frisch, das habe ich jetzt wirklich ausgiebigst getestet. An Ostern haben mich diese Dosen echt gerettet 🙂 DSC03204 DSC03206 DSC03159 DSC03155 DSC03147Übrigens eine super Kombi: Emsa Dosen und der Thermomix. Ich hatte nach Ostern Leberwurst selber gemacht und den Rest, der nicht in die Weckgläser passte auch mit Clip&Close frisch gehalten. DSC03158Das Besondere nun an der Glas Serie ist erst einmal – wie der Name schon sagt – dass sie aus Glas sind. Aber dennoch passen alle Clip&Close Deckel da drauf. Das ist zum Beispiel dann von Nutzen, wenn man einen Auflauf gemacht hat und Reste übrig bleiben. Man braucht diese nicht extra umfüllen in ein geeignetes Gefäß, sondern Deckel druff und gut ist. Man kann natürlich auch Aufläufe darin vorbereiten und bis zur Zubereitung darin frisch halten. DSC03122 DSC03127Auch Brot kann man darin wunderbar backen, oder Soufflés, oder süße Speisen, oder oder oder. Hier habe ich zum Beispiel das „Lifechanging Bread“ darin zubereitet: DSC03191Auf der Emsa Seite habe ich ein tolles Rezept für eine Hamburger Apfeltarte gefunden, die man wunderbar in den Glasbehältern backen kann. Hier findet Ihr das Rezept.

Weitere Vorteile der Glas Serie mit Deckel sind:

  • 100 % ofenfest: Schale aus Diamantglas
  • 100 % dicht
  • BPA frei
  • 30 Jahre Garantie
  • Gefriergeeignet
  • Spülmaschinenfest
  • Mikrowellengeeignet bis 600 Watt

Stöbert einfach mal durch meine anderen Emsa Artikel, es gibt nicht nur allerlei für die Küche und den Haushalt, sondern auch vieles für den Garten und die Terrasse.

Das 3er Set mit den Größen 0,2/0,5/1,3 L kostet etwa 18 Euro. Viel Spaß beim Backen und Asprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.