Eine prall gefüllte Goodiebag – Teil 1: Häfft Verlag

Gooediebag
*Werbung*

Nun will ich langsam aus der Weihnachtspause erwachen und Euch mit neuen Artikeln, Rezensionen und Produktvorstellungen erfreuen. Die letzten Monate waren neben meiner Haupttätigkeit als Krankenschwester vollgestopft mit Durchführungen von Tests und Gewinnspielen, Eventplanungen, privaten Hürden und nicht zuletzt der Aufgabe, eine Goodiebag sinnvoll für einen Betriebsausflug zu befüllen. Dies ist der erste Teil einer Reihe von Berichten über diese Goodiebag. Neben Produkten aus Kooperationen hatte ich auf eigene Kosten Schlafbrillen, flexible bunte Bleistifte, Infomaterial, Ohrstöpsel und Kosmetiksachets beigesteuert. Aber ich hatte auch tolle Unterstützung durch Kooperationspartner und den Anfang macht Häfft Verlag mit seinen grandiosen Timern und Kalendern.

HäfftWas macht der Häfft Verlag so?

1990 fing alles an; eine Innovation des schnöden Hausaufgabenheftes musste her! Das fanden und erfanden schließlich die Häfft-Gründer Andy Reiter und Stefan Klingberg. Ihr Heft beinhaltete nicht nur graue Linien, sondern lustige Sprüche, Zeichnungen und interessante Infos. Bald schon war diese Version so beliebt, dass Herr Klingenberg in seinem VW Bus durch ganz Deutschland gurkte, um sie ausliefern zu können.

Heutzutage hat sich das Portfolio kräftig erweitert. Neben Hausaufgabenheften gibt es einen Schülerkalender für jüngere Schüler, Sprachlernhilfen und Musikhefte. Für Seniors hält Häfft den Chäff-Timer für Studium und Beruf bereit. Zielgerichtete Funktionalität mit intelligenter Unterhaltung wird in allen Produkten stets verbunden.

Chäff-Timer und Chäff-Timer Premium

Der Chäff-Timer kommt in angesagten und ansprechenden Designs daher.
Goodiebag
Bildquelle: Häfft Verlag Pressedownload

Ein echter Planungsfuchs! Inhaltlich lässt der Timer keine Wünsche offen: Monats- und Wochenübersichten, To-Do-Listen zum Abhaken, wissenswerte Fakten, Tipps, Tricks, Umrechnungen für Maßeinheiten, Ferientermine, Feiertage, ein Event-Ticker. Für die Übersichtlichkeit sorgt die Unterteilung in Monats- und Wochenübersichten, 7 Tage auf einer Doppelseite –, eine Unterteilung in Uhrzeiten und einen Feiertags-, Mond- und Sternzeichenkalender. Auf jeder Doppelseite erwartet den Leser zudem eine interessante Info zu einem aktuellen Thema. Das reicht noch nicht? Ok, dann blättere doch weiter zu den Organisationshilfen, wie eine Verleihliste, Adressseiten und Geschenkideen, den Länderinfos, einer Liste mit praktischen und nützlichen Links und den Städte- und Shoppingtipps zum Selbsteintragen. Außerdem bieten Waschzeichen, Konfektionsgrößen, Umrechnungs- und Entfernungstabellen, Landkarten sowie S-Bahn- und U-Bahnnetze Erleichterung für alle Lebenslagen. Knaller!

Goodiebag Goodiebag

Hier noch ein paar Fakten:

  • für junge Erwachsene: Terminplaner für 12 oder 18 Monate
  • Kalendarium von Juli 2017 bis Dezember 2018 oder Januar 2018 bis Dezember 2018
  • Formate: in A5 und A6 erhältlich, 192 bzw. 256 Seiten
  • sechs verschiedene Cover-Designs für 18 Monate, weitere sechs Cover für 12 Monatsversion
  • Preise: A5 für 8,99 € / 9,99 €, A6 für 7,99 € / 8,99 €

Ich halte den Preis für unschlagbar!

Mit dem Chäff-Timer Premium sieht es inhaltlich gleich aus.

Nur äußerlich bietet die Premiumversion eine andere, edlere Optik. Mit ihren abgerundeten Ecken, dem Gummiband (derzeit in angesagten Neonfarben) und der Einstecktasche ist sie superschnell ausverkauft.

Gooediebag
Bildquelle. Häfft Verlag Pressedownload

GoodiebagDie weiteren Fakten:

  • Terminplaner für 12 bzw. 18 Monate
  • Kalendarium von Januar 2018 bis Dezember 2018 bzw. Juli 2017 bis Dezember 2018
  • Einstecktasche & Gummiband (in Neonfarben bei der 12-Monats-Variante)
  • Formate: in A5 erhältlich, 192 Seiten bzw. 256 Seiten
  • Preise: 14,99 € bzw. für 15,99 €

 

Über MrsMisses 466 Artikel
coming soon...

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*