logoIch bin bekennender Gutscheinliebhaber. Ich finde sie praktisch, man kann sie zu jeder Gelegenheit verschenken und der Beschenkte kann sich selber aussuchen, wann er ihn einlöst um sich damit eine Freude zu machen. Ich kann die Leute nicht verstehen, die meinen, dass Gutscheine als Geschenke nicht persönlich genug seien oder unkreativ.

Auch Bücher sind eine meiner Schwachstellen, ich darf keinen Buchladen betreten, denn mindestens eines wandert auf jeden Fall in den Einkaufskorb!

Jetzt stellt Euch mal vor, es wird beides kombiniert; Gutscheine und Bücher… Deswegen freute ich mich besonders über den Sponsor Bücherscheck, der uns für das #bt01ptms jedem einen Buchgutschein über 10 Euro spendierte. DSC02920Der Gutchein kann bei rund 2500 Buchhändlern in ganz Deutschland ausgestellt und auch eingelöst werden. Und das ab 5 Euro. Es gibt verschiedenste Einsteckhüllen dafür, unsere Karibische könnt Ihr ja auf dem Titelbild sehen.

Jeder Gutschein ist 3 Jahre gültig (immer bis zum Ende des letzten Gültigkeitsjahres).

Das Einlösen hat sich bei mir persönlich sehr lange herausgezögert, aber das hatte zeittechnische Probleme. Aber heute war es so weit. Ich wusste zwar nicht genau, was ich mir für die 10 Euro holen wollte, aber ich schnappte mir meine Tochter und fuhr zur nächsten Thalia Buchhandlung. Welcher Buchladen in der Nähe ist, der die Bücherschecks annimmt, kann man auf der Website erfahren.

Ich war eigebtlich fest davon überzeugt, dass ich mir ein Buch kaufen würde, irgendetwas übers Bloggen oder den von einer Freundin empfohlenen Synonyme-Duden… Nein es wurden Kinkerlitzchen 🙂 Und da ich meine Tochter dabei hatte, auch ein Pixie Buch und ein kitschiges Herz für Papa. Ich habe letztendlich 38 Cent sazugezahlt. Bin aber eigentlich zufrieden. Jetzt habe ich einen Jahresplaner für 2016, den ich eh immer kaufe und der hier sehr günstig war mit knapp 4 Euro und noch ein paar Kleinigkeiten für den Advent oder kleine Geschenke. DSC02979 DSC02982In der Buchhandlung wurde der Scheck anstandslos eingelöst,  anscheinend war er dort schon sehr etabliert.

Ich finde, dass der Gutschein eine super Geschenkidee für alle Bücherwürmer ist und werde mir diese Möglichkeit auf jeden Fall merken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.