Ich bin ja immer skeptisch, was Dinge angeht, wo „bio“ draufsteht. Mittlerweile weiß man ja, dass man auch hier des Öfteren veräppelt wird und der Konsument für doof gehalten wird. Aber je mehr ich mich durch die Infos auf der Onlineshopseite unseres Sponsors bringmirbio.de klickte, desto entspannter wurde ich. Transparenz wird hier sehr groß geschrieben und das ist kein leeres Versprechen. Seit unserem Bloggertreffen #BiP16 kenne ich glücklicherweise diesen Versandhandel, der jedem von uns eine liebevoll gepackte Tüte zukommen ließ, sogar mit Bonsche dran. DSC03475 DSC03477Bringmirbio ist das „Baby“ der Paradieschen GmbH, die vor Ort in Linsengericht regional Bioprodukte liefert und im Laden direkt verkauft. Anbei ist auch ein Bistro. Also wenn ich mir die Bilder und die Speisekarte so anschaue, muss ich dringend mal hin! 🙂

Naja, diese GmbH jedenfalls, die sich allem verschrieben, was fair und biologisch angebaut/produziert worden ist und natürlich eine gute Qualität hat. In den Verkauf und Versand fließen auch selbst angebaute Produkte mit ein. Es gibt eine Lieferanten/Produzenten-Liste, von denen Gemüse, Käse, Wurst und Co bezogen wird. Regelmäßige Kontrollen auch vor Ort gehören zum Standart. Und das alles meine ich mit Transparenz. Hier wird man gut informiert und kann es zur Not selber nachprüfen, wo das herkommt, was man so auf dem Teller hat.

Zum Service gehören nicht nur der Versand einzelner Produkte, wie Obst, Gemüse, Wurst, Käse, Milch, Wein und Tee, sondern auch die regelmäßige Zusammenstellung und Lieferung von Obst- und Gemüsekisten, Probierpakete, Käsepakete-Abos, Kochpaketen und Büroobst. Die Preise sind sehr moderat und es wird nach ganz Deutschland ausgeliefert. Wer also keinen guten Bioladen in der Nähe hat, ist hiermit gut beraten. Das sieht alles so lecker und gesund aus, dass ich am liebsten gleich losbestellen würde 🙂

Übrigens war ich ganz entzückt, als ich ein Glas Zwergenwiese Brotaufstrich in der Tüte entdeckte! Meine Lieblings Brotaufstrich-Zusammenrührfirma 🙂 DSC03484Auch für mich neue Dinge gab es in der Tüte zu entdecken, zum Beispiel diese hier: DSC03479Aus gerösteten Sojabohnen, sehr pikant 🙂 Leider im Onlineshop nicht mehr zu finden, wie ich gerade feststelle. Die anderen Dinge waren ein schönes Sammelsurium aus Lebensmitteln und Pflegeprodukten, die es übrigens auch im Onlineshop zu finden gibt. DSC03483 DSC03482 DSC03480 DSC03481Ich werde jetzt noch durch die Produkte klickern und mir überlegen, welche Abokiste ich denn nehme…aber ich denke, es wird Käse werden 😀 Übrigens kosten zum Beispiel 250g Bio Emmentaler 4,72 Euro, was ich nun wirklich für einen sehr guten Preis halte! Die Versandkosten belaufen sich auf 4,95 Euro. Viel Spaß beim Shoppen!

Übrigens könnt Ihr mit diesem Gutschein Code 5 Euro im Shop sparen! BMB-2016-BLOG

Blog-im-Pott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.