Ich habe es nur kurz auf Facebook erwähnt, aber das war eigentlich meiner riesen Freude nicht zureichend, denn ich kann Euch gar nicht sagen, wie sehr ich gejubelt habe, als ich erfuhr, dass ich bei dem Bloggertreffen bei Carina von Testimony1990 dabei sein darf! und ruckizucki war der ersehnte Tag auch schon da und nun sitze ich schon wieder zu Hause  und schreibe den Bericht. Das das alles aber auch immer so schnell gehen muss! Schade, denn wir waren ein sehr netter lieber Haufen Testbegeisterter Mädelz und Jungz. Ich habe kennengelernt:

Natürlich Carina und Flo von Testimony1990
Lena vonTipsie Testet
Sandra von I TEST for You
Eva und Dennis von Eppis Testlounge
Jasmin von Jacky Go testet.
Sabine und ihre Tochter von Enia blogs 4 You und
Perdita vonPersus
 
Leider haben es zwei nicht geschafft, zum Treffen zu kommen: Nadine von FrolleinStylegeil
und Angie von Mackencheck

Und was mir im Nachheinein aufgefallen ist: Leider ist kein Gruppengoto entstanden, das hätte ich ja nochmal gerne gehabt, aber bei all der Aufregung ist es wohl einfach untergegangen 🙁

Die liebe Carina hat keine Mühen gescheut und in Monate langer Vorbereitung und Organisation richtig richtig viele Sponsoren für das Treffen an Land gezogen:

Nintendo mit Spielen, 3DS Leihgeräten und Merchandise
Wicked Chili mit Handyhalterungen fürs Handy (Auto oder Fahrrad)
Leicke mit Handytaschen und mobilen Akkus
Avery Zweckform mit Notizbüchern
Luxury Box mit 10 N°4-Boxen
Geschenkidee.de mit verschiedenen Artikeln
Anny mit Nagellacken
Make up Factory mit MakeUp
BeYu mit MakeUp
Swisa Beauty 
Spabox mit 5 Boxen
Shotice 
Royal Wellness mit verschiedenen Pflegeartikeln
Rainbowlooms mit 3 Sets und einem Starterpaket
Pechkekse
Canco mit Cocktails
Shatler’s mit Cocktails mit und ohne Alkohol
Isybe  3 Trinkflaschen
Tantrum-Energy mit Energydrink
Yourfone mit einem Mega Merchandiese-Paket
Hans Freitag mit likie-Keksen
A-Derma mit Duschöl und Cremes
L’axelle mit Deos und Achselpads
Eis.de mit verschiedenen Artikeln für Erwachsene
Joy Division mit Soft Tampons
Plasno mit einem gemischten Produktpaket
Guarana-Brause
Love-me-green mit kleine Cremetuben
Self Surprise mit 1 Box
Cuppabox mit 1 Box
Degustabox mit 1 Box
Pleidelsheimer-Marmeladenmanufaktur mit 4 Probiergläsern
Paexfood mit einer Box natürlicher Snacks
LR mit einer Starbox
Clarins mit Cremeproben
Ikos  mit MakeUp
Sheer Cover mit MakeUp
21 snacks mit verschiedenen internationalen Süßigkeiten
RED SE7EN mit einem leckeren Rhabarber-Vanillelikör
10609488_580889752043119_1476557656067171664_n 1932282_580889795376448_5821942906736340323_nDer blanke Wahnsinn! Da ich ein Bißchen zu spät war (den Bericht über das Hotel werde ich auf Facebook verlinken, so etwas Ärgerliches habe ich lange nicht erlebt!), war keine Zeit für nettes „Wer-bist Du denn so?“-Geplänkel, nein, es wurde verteilt. Und das im Akkord. Dann wurde gesoff…äh die alkoholischen Produkte probiert, zwischendurch gab es CupCakes, Tiramisu und andere Leckereien, Schlag auf Schlag ging es mit den Produkten. Hier ein BÄH!, dort ein Hmmmm lecker! und zwischendurch DAS GEHT GAR NICHT! IiH DAS STINKT! und so weiter. Erster Eindrücke eben 🙂 Kreuz und quer, man wusste gar nicht worüber man sich zu erst freuen sollte. Kurze Raucherpausen nahmen einem etwas den Fahrtwind, aber das war auch gut so. Es war so lustig!! Eine wahre Schlacht der Glückseligkeit sozusagen, zumindest für Produkttester und die, die es werden wollen. Es gab aber keine Prügeleien über Produkte, die nicht für alle vorhanden waren, sondern es wurde sich fair geeinigt oder eben ausgelost. Super gemacht, Leute!P1030584Es waren ausnahmslos liebe Menschen dort, mit denen man sich gut unterhalten und sich vor allem austauschen und Fragen stellen konnte (äääh, was ist denn nun ein Hashtag?? 🙂 ) Alles ging aber viel zu schnell, selbst Essen konnten wir gar nicht mehr bestellen, denn die ersten mussten bereits um 18 Uhr los. Nach und nach leerte sich Carinas Bude und sie und ihr ausnahmslos liebenswerter Kerl, der uns zwischendurch Kaffe brachte und Gläser, uns das Klo zeigte oder den einen oder anderen netten Kommentar dazwischenstreute, sich um die Kids kümmerte (süße Kidz!!) und sogar Perdita, mit der ich noch ein paar Absacker in einer Bahnhofskneipe später trank ihr vergessenen Zigaretten dorthinbrachte, waren wieder unter sich.
Ich freue mich schon auf die ganzen Berichte, und die verschiedenen Testartikel. Es war eine super Erfahrung alle kennenzulernen und dann der noch immer andauernde Flash über die Sachen, die ich mitnehmen und testen durfte;2014-18-11--09-42-13Da mus man einfach Danke sagen und hoffen, dass man sich mal wieder sieht 🙂 Schön, das ich dabei sein durfte! Über die Produkte werdet Ihr hier natürlich nach und nach die Berichte zu lesen bekommen.

25 thoughts on “Bloggertreffen 2014 – eine Kiste Buntes

  1. Moin Anna
    Ein toller Tag und ein tolles Treffen. Ich hoffe das war nicht unser letztes Bierchen 😉
    Schön Dich kennengelernt zu haben.
    LG Perdita

  2. Es war wirklich ein toller Tag. Ich hatte nur total vergessen dass du wegen dem hotel etwas später kommst ^^
    Trotzdem war es toll dich kennen gelernt zu haben und vllt sieht man sich ja nochmal wieder. Freuen würde es mich auf jeden Fall.
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine weiteren Berichte 🙂

    Liebe Grüße

    Carina

    1. Ja das geht mir auch so! Ich hoffe, Du wirst nicht enttäuscht (wie etwa bei der Wanderbox) und immer wieder: Hast Du toll gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.