bite away® von Riemser Pharma - Juckreiz adé

bite away® von Riemser Pharma - Juckreiz adé

Meist merkt man es zu spät oder nach einer warmen Sommernacht erst am nächsten Morgen; eine Mücke hat zugestochen! Was folgt, kennen alle: Schwellungen, Rötungen und Juckreiz. Mitunter kratzt man sich die Haut auf und wenn es ganz schlimm kommt, entzündet sich das Ganze. Damit es nicht so weit geht, gibt es einige Hilfsmittel; Salben, Kühlpads oder Hausmittelchen. Doch was macht man vor allem auf Reisen, wenn man das alles nicht griffbereit hat? Die Lösung für unterwegs und natürlich auch zu Hause bietet bite away®. Dieses kleine Wundergerät habe ich im Rahmen des SWEET SNAILS 2018 – Glamping statt Camping Bloggertreffen erhalten. Juckreiz

Wie passend! Denn dort waren wir draußen und in Wassernähe. Wo viel Haut auf Wasser trifft, sind Mücken, Wespen, Bremsen und andere Plagegeister auch nicht weit. Schwupps, hat man unangenehme Insektenstiche und -bisse auf allen möglichen Körperteilen, die Folgen sind bekannt. Um die Symptome schnell zu lindern und Entzündungsreaktionen an der Einstichstelle vorzubeugen, ist eine Sofortbehandlung von Stichen entscheidend.

Schnell und effektiv Abhilfe schaffen

Mit bite away® lassen sich Insektenstiche problemlos auch unterwegs behandeln. Es handelt sich dabei um ein elektronisches Gerät zur Linderung von Juckreiz, Schmerzen und Schwellungen nach Insektenstichen und -bissen. bite away® ist einfach in der Handhabung und schnell einsetzbar: Ein Tastendruck genügt, um juckende und schmerzende Insektenstiche effektiv zu lindern. Juckreiz

Wie funktioniert es?

Die Therapie funktioniert ausschließlich durch konzentrierte Wärme und beruht auf einem physikalischen Wirkprinzip – völlig ohne Chemie. bite away® wird mit der an dem Kopf befindlichen keramischen Kontaktfläche auf dem Stich oder Biss platziert. Nun gibt es zwei Tasten zur Auswahl: Eine für 3 Sekunden bei Erstanwendung und Personen mit empfindlicher Haut und eine für 6 Sekunden bei regulärer Anwendung. Man spürt nach Betätigung der Taste eine punktuelle Hitze – es wird eine Temperatur im Bereich um 51 °C erreicht und für die ausgewählte Zeit gehalten.

Juckreiz
Copyright: bite away

Zur Erklärung: Eine Mücke spritzt ein proteinhaltiges Gift unter die Haut, auf das man im Normalfall leicht allergisch reagiert, wodurch der Juckreiz entsteht und die Stichstelle anschwillt. Da man Eiweiß (Protein) ab ca. 40°C zerstören kann, ist eine Hitze-Anwendung sehr wirksam. Schon 10 Minuten nach der Anwendung mit bite away® soll die Juckreizintensität fast vollkommen verschwunden sein.

Die Gerätefakten

Juckreiz
Copyright: bite away

Batteriebetrieben und im handlichen Format in Stiftgröße passt bite away® in nahezu jede Tasche und kann so überall mitgeführt werden. Ein Satz Batterien ermöglicht bis zu 300 Anwendungen. Das Gerät ist ein patentiertes Medizinprodukt – „Made in Germany” und ist auch für Schwangere, Allergiker und Kinder* geeignet. bite away® ist in der Apotheke oder bei Rossmann erhältlich – online und vor Ort (siehe Empfehlungslink unten).

Juchu!

Ich habe mich natürlich sehr gefreut, als ich bite away® mit nach Hause nehmen durfte, denn ich habe schon so oft von dem Gerät gehört und gelesen und nur Positives. Danke an Riemser Pharma für die Unterstützung von Sissis Bloggerevent und dem Entwickeln dieses tollen Gerätes!

 

*klick*

* Eigenanwendung ab 12 Jahren
Beitragsbild Copyright: bite away

 

2 Comments
  1. Ich möchte meinen bite away® nicht mehr missen. Seit dem letzten Sommer leistet er mir treue Dienste.

    XOXO

    Sissi

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.