Zwei fesche Buam empfangen den User auf der Website von Bioteaque. In ihrer chiemgauer Tee Manufaktur wird hochwertiger Biotee gemischt. Sie wollen ein Stück alpenländische Lebensqualität teilen, Tees kreieren, die nicht nur wirklich „bio“ sind, sondern auch in Apothekenqualität und für die gehobene Hotellerie daherkommen.

Und ich durfte im Rahmen des #BIP16 eine der vielen Sorten testen 🙂 So kam die Himmlische Helena zu mir 🙂 Dieser Detox Tee tummelt sich zwischen anderen verrückten Teesorten, wie dem stürmischen Schorschi und der bunten Gabi. „Für uns drücken diese Namen die Liebe zu unserer alpenländischen Heimat aus, zu den Bergen, zur Natur und zu den Menschen, die dort leben.“. Das springt einem schon mal direkt ins Auge und ich finds total witzig! DSC03536Ich war ehrlich gesagt sehr froh, gerade diesen Tee abbekommen zu haben, denn ich mag es sehr, wenn etwas ungewöhnlich Zutaten im Kräutertee sind, wie zum Beispiel Mariendiestelsamen oder auch rote Kornblumenblüten (wusste gar nicht, dass es so etwas gibt!). Weitere Zutaten sind: Apfelminze, Verbenenblätter, Kamillenblüten, Krauseminzblätter, Eibischkraut, Brombeerblätter, Granatapfelgranulat, Fenchelsamen und Löwenzahnblätter. Alles aus kontrolliert biologischem Anbau.

„Detox“ heißt ja bekanntlich Entgiftung. Dafür sollen zum Beispiel die Löwenzahnblätter sorgen. Aber laut Beschreibung soll dieser Tee die innere Balance unterstützen. Balance braucht jeder im Leben, also war ich sehr gespannt und habe den Tee einfach mal mit auf die Arbeit genommen, um auch noch weitere Meinungen einzuholen. Die Mischung ist bunt und großblättrig und gibt dem Teewasser natürlich eine milde grüne Farbe. Geschmacklich erwartet man eine Art Pfefferminztee, wird aber von einem frischen, fruchtigen aber mildem Geschmack überrascht. Ich habe selten erlebt, dass ein Kräutertee nicht etwas in der Kehle kratzt. Dieser tröpfelt einfach und angenehm den Schlund hinab 🙂 Genau das Richtige für einen angenehmen Nachmittag auf einer Krankenstation! Tee tut immer gut, ob Detox oder nicht 🙂

Übrigens gab es für jeden Tester eine kurze liebe und vor allem persönliche Nachricht. Das hat man selten und ich fand es total süß 🙂 DSC03535Die 40 Gramm Tee kommen in einem schicken wiederverschließbaren Beutel daher. Dadurch wird sichergestellt, dass kein Aroma verloren geht. Wer es etwas transparenter möchte, dem sei die stylische Teestation aus Buchenholz empfohlen. Es gibt weiterhin so viel bunte Auswahl an Tees und Zubehör im Webshop, da macht es richtig Spaß, etwas zu stöbern. Ab 70 Euro Bestellwert gibt es momentan sogar ein praktisches Zubehör dazu. Klickt einfach mal rein! 40 Gramm diesen Tees kosten 8,80 Euro. DSC03532Blog-im-Pott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.